7.4  Wasserversorgung


Die Gemeinde Niederglatt bezieht ihr Wasser für die Hochdruckzone Eschenberg von der Gruppenwasserversorgung Furttal (R7.4-03). Ausserdem werden wir vom externen Grundwasserpumpwerk „Saali“ in Höri mit Wasser versorgt. Der Zweckverband „Gruppenwasserversorgung Vororte und Glattal (GVG) (R7.4-04)“ bezweckt die Sicherstellung der Wasserversorgung in den Gemeinden des Furt- und Glattales. Weitere Informationen können Sie der Verordnung über die Gebühren der Wasserversorgungsanlagen (R7.4-01) sowie der Verordnung über die Wasserversorgungsanlangen (R7.4-02) entnehmen. Bei Fragen betreffend der Wassergebühren kann Ihnen das Tarifblatt (D7.4-01) weiterhelfen.

 

 




Output des Prozesses


Ident Beschreibung Referenz Ort Dauer

A7.4-01

Schätzungsergebnisse

Dig.: Z:\Finanzbuchhaltung\1\Schätzungsergebnisse

OHB7.4

FB

10

A7.4-02

Anmeldung Wasseranschluss

Dig.: Z:\Bauamt\Werke\Wasserversorgung\Anmeldung Wasseranschluss

OHB7.4

BS

aktuell

A7.4-03

Div. Briefvorlagen betreffend Wasserversorgung

Dig.: Z:\Vorlagen NEUES LOGO\Bau- und Umwelt\Wasserversorgung

OHB7.4

BS

aktuell

A7.4-06

GR-Beschluss Gebühren Wasserversorgungsanlagen Neufestsetzung der Gebührentarife per 01.10.2011

Dig.: Z:\Verordnungen Niederglatt\Wasserversorgung

OHB7.4

F

999